Marktgemeinde
Passail

Marina & The Kats

Marina & The Kats

mit Swingsalabim in Passail


Marina & The Kats; das musikalisches Trio und so etwas wie die kleinste Bigband der Welt haben in Passail ein tolles Konzert gegeben.

Marina & The Kats, das sind die Sängerin und Songwriterin Marina Zettl aus Graz, der Gitarrist Thomas Mauerhofer, gebürtig aus Weiz, und  der Bassist Peter Schönbauer. 

Sie sorgten mit heißen Grooves, tanzenden Melodien, fetzigen Beats und einer verführerischen Stimme für gute Laune im Publikum. Hinter dem nostalgischen Ambiente der 40er verbargen sich Unbekümmertheit und Lebensfreude in hochdosierter Form.

Marina mit ihrer charmanten Stimme und ihrem geschickten Spiel mit den Pinseln der Snaredrum war wirklich bewundernswert. Marina & the Kats sind sicherlich einzigartig in der mitteleuropäischen Musikwelt.


Nachbetrachtung

Lesung Gottfried Hofmann-Wellenhof

Das Abenteuer Familie

die Großfamilie Hofmann-Wellenhof

mit  Gottfried Hofmann-Wellenhof

Auf Einladung des Pfarrverbandes Arzberg/Fladnitz/Passail und KiP (Kultur in Passail) ist Gottfried Hofmann-Wellenhof am 22. März in das Begegnungszentrum Passail gekommen. Pfarrer Mag. Karl Rechberger konnte zahlreiche Besucher und Besucherinnen begrüßen.

Gottfried Hofmann-Wellenhof unterrichtete in seiner Aktivzeit an einem Grazer Gymnasium und ist achtfacher Familienvater. Sein neuntes Kind ist ein Flüchtlingskind aus Afrika, welches er inzwischen adoptiert hat. Familien mit vielen Kindern sind in unseren Breiten selten geworden – und doch gibt es sie, wie das Beispiel der Familie Hofmann-Wellenhof zeigt. Ihr Alltag funktioniert wie ein mittelständisches Unternehmen. Schon, dass alle das Frühstück bekommen und pünktlich in die richtige Schule unterwegs sind, erfordert einiges an Organisation. Die gemeinsamen Urlaube stellen ein richtiges Abenteuer dar.

Der Autor berichtet seit über 20 Jahren in seinen wöchentlichen Kolumnen mit dem Titel „Notizen eines Vaters“ in der Kleinen Zeitung.

Nicht mehr reagiert wird auf Fragen wie „Die haben sie aber nicht alle wollen, oder?“ „Habt`s keinen Fernseher?“

Alle lauschten den temperamentvollen und fröhlichen Ausführungen des Autors. Die lebensnahen Erzählungen mit den amüsanten Anekdoten begeisterten die Zuhörer.


Neujahrskonzert 2019

Walzerperlen in Passail

das erste Damensalonorchester mit Herren

Das erste Damenorchester mit Herren gastierte bereits zum 3. Mal im Kultursaal Passail und sorgte mit einem fulminanten Konzert für große Begeisterung.

Sie sind die Botschafter des Dreivierteltakts: Die „Walzerperlen“, die es sich zum Ziel gesetzt haben, die Wiener Musik den Steirern zu Gehör zu bringen, und das auf durchaus humorige Art.

„Es geht einem einfach das Herz auf, es macht jeden fröhlich und beschwingt. Viele lieben diese Musik.

Motto des diesjährigen Neujahrskonzertes lautete: „WAS FRAUEN WOLLEN“

Mit dem Thema „Was Frauen wollen“ gingen die  Walzerperlen – in ihrem Neujahrskonzert einem uralten Mysterium auf den Grund gehen. Schließlich ist die Frage aller Fragen „Was wollen Frauen?“ wohl eine der ältesten der männlichen Menschheitsgeschichte.

Natürlich stand dabei die Liebe an erster Stelle, aber auch weniger tiefgründige Dinge wie Blumen, Schmuck und Zuckerwerk. Diesem Frauenbild huldigten in der Blütezeit des Wiener Walzers Johann Strauß, Franz Lehar, Robert Stolz und unzählige andere Komponisten mit Musikstücken wie „Gold und Silber“, „Rosen aus dem Süden“, „Tanzen möchte ich“,

Die beiden Diven des Opernkabaretts Weichselberger-Wetzl sorgten für die gesangliche Umsetzung. Die Sopranistinnen sorgten mit ihren humorvollen Gesangseinlagen für große Begeisterung.

Moderiert wurde der Reigen der Wünsche in bewährter Manier von Klaus Melem.

WAS WILL MAN(N) MEHR…

KiP – Kultur in Passail gedachte mit diesem Konzert dem Gründer von KiP – Herrn Ing. Herbert Gschanes - , dessen Todestag sich in diesem Jahr  zum 10. Mal jährt.


  Osterspielen
der Musikkapelle Neudorf im Ortsteil Ankenhofen
Termin 22.04.2019, 06:00 Uhr
  Ins Frühjahr g`sungen und g`spielt
Franz Posch und seine Innbrüggler - bekannt aus dem ORF mit "Mei liabste Weis`" Weitere Mitwirkende: Innerberger Dreigesang, Theißl Hausmusi, Volksmusikschüler der Musikschule Passail Moderation: Franz Posch
Termin 26.04.2019, 20:00 Uhr
  Vernissage
Vernissage von Sascha Michaela Stebegg in der Bücherei Passail "Präsentation - Querfeldein"
Termin 03.05.2019, 19:00 Uhr
  Frühlingskonzert Musikverein Arzberg
Veranstalter: Musikverein Arzberg
Termin 04.05.2019, 20:00 Uhr
  Gernot Haas
Die neue Comedy Show "VIP VIP HURRRAA!!!"
Termin 17.05.2019, 20:00 Uhr
  Schülerkonzert
der Musikschule Passail
Termin 21.05.2019, 19:00 Uhr
  Schülerkonzert
der Musikschule Passail
Termin 29.05.2019, 19:00 Uhr
  FOUR and ONE
Musik der 70er Jahre
Termin 14.06.2019, 20:00 Uhr
  SOMMERKINO
ermöglicht durch "Meine WOCHE" Weiz & Birkfeld
Termin 11.07.2019, 21:00 Uhr
  Mike Supancic
mit seinem neuen Kabarettprogramm "FAMILIENTREFFEN"
Termin 28.09.2019, 20:00 Uhr
  Betty O
mit ihrem Kabarettprogramm "UNVERMUNDBAR" "Das Frauennetzwerk übernimmt für diese Veranstaltung € 2,- vom Vorverkaufspreis je Karte. Alle Frauen, die gerne eine vergünstigte Karte hätten, bitte bei Gerti Anhofer unter 0664 4426933 reservieren.
Termin 18.10.2019, 20:00 Uhr
  Simone Kopmajer
Spotlight On Jazz
Termin 15.11.2019, 20:00 Uhr
  Neujahrskonzert 2020
mit den WALZERPERLEN Motto: Tatort Walzer Gäste: Die beiden Operndiven mit ihrem Opernkabarett Weichselberger/Wetzl Das Frauennetzwerk übernimmt für diese Veranstaltung € 2,- vom Vorverkaufspreis je Karte Alle Frauen, die gerne eine vergünstigte Karte hätten, bitte bei Gerti Anhofer unter 0664 4426933 reservieren.
Termin 03.01.2020, 20:00 Uhr