Marktgemeinde
Passail

Gesamtwehrübung

Übungsannahme war ein Reifenlagerbrand bei der Tankstelle Niederl (Tax) in Auen.

Zur Bewältigung dieser Annahme wurde vom nächstgelegenen Hydrant mit dem LFA der Wasserbezug hergestellt und mittels MTFA die Zubringleitung verlegt. Diese verlief über die naheliegende B64, sodass der Verkehr jeweils von abwechselnder Richtung kommend über diese gelotst werden mussten. Eine weitere Herausforderung war, dass die Zubringleitung abwärts verlegt wurde, wodurch sehr genau auf den Druck in der Leitung geachtet werden musste. Am Ende der Zubringleitung war das TLFA 4000 stationiert. Der Angriff erfolgte über das TLFA 4000 mit dem Wasserwerfer, die Hochdruck-Schnellangriffseinrichtung und die Schaum-Schnellangriffseinrichtung.

Nach erfolgreichem Abschluss der Übung gab es im GH Taxwirt bei ein oder mehreren Getränken eine hervorragende Jause.

Wir möchten uns hiermit bei Hubert Niederl bedanken, dass wir die Übung durchführen durften und hoffen, dass es nie zu so einem Ernstfall kommen wird!

Nähere Infos unter: www.feuerwehr-passail.at