Marktgemeinde
Passail

FH Joanneum Präsentation

Von Samenspendern bis zum Kleinen Sonnenschein von Passail

 

Für die laufenden Projekte zu den Themen „Gesundheit“ und „Junges Garteln“ haben 19 StudentInnen der Lehrveranstaltung „Regionalmanagement“ (Studiengang „Gesundheitsmanagement im Tourismus“;  FH Joanneum Bad Gleichenberg)  innovative Projektideen für Passail entwickelt. Am 13. Jänner 2015 wurden die Projektideen öffentlich präsentiert. Die anwesenden Gäste waren begeistert von den kreativen und umsetzungsorientierten Ideen, darunter etwa eine „Samenbank“ (installiert in einem Bankinstitut) oder eine überdimensionale aber funktionierende Teekanne am Hauptplatz. Eine Almenlandblume wurde in einem Konzept als  „der Kleine Sonnenschein“ von Passail präsentiert.

Vinzenz Harrer und Gabi Reiterer von der Innovationsgruppe Passail zeigten sich ebenso beeindruckt von den Ideen, wie Bürgermeister Günter Linzberger.

Unser Dank für die hervorragende Kooperation gilt DI Stefanie Schuster, als Leiterin der Lehrveranstaltung, sowie den StudentInnen.