Marktgemeinde
Passail

Corona Update 03.04.2020

Infos zur Maskenpflicht beim Einkaufen
  • Die Regelung gilt grundsätzlich ab sofort, allerdings nur wenn Masken zur Verfügung gestellt werden. Ab Montag, dem 6. April müssen Geschäftslokale ab einer Verkaufsfläche von mehr als 400 m² Mund-Nasen-Schutzmasken bereitstellen.
  • Die Masken können und sollen, nachdem sie vollständig ausgetrocknet sind, wiederverwendet werden. Auch selbst mitgebrachte Masken und Schals sind erlaubt. Nach der Verwendung sollten diese laut Sozialministerium mit mindestens 60 C° gewaschen werden.
  • Halten Sie unbedingt weiterhin die anderen Schutzmaßnahmen ein. Mindestabstand, husten und niesen in die Armbeuge, häufiges Händewaschen...
  • Das Tragen der Masken gilt auch für Kinder.
  • Ein einfacher Mund-Nasen-Schutz schützt den Träger nicht vor einer Infektion. Die Viren schweben auch in mikroskopisch kleinen Tröpfchen umher und können deshalb durchdringen. Der Mund-Nasen-Schutz verhindert aber, dass Tröpfchen durch Husten oder Niesen sehr weiträumig verteilt werden und kann damit eine Ansteckung anderer Personen verhindern.



Osterfeuer verboten!

Im heurigen Jahr sind laut Verordnung sämtliche Brauchtumsfeuer verboten. Dies geschieht zum Schutz der Feuerwehren und Einsatzkräfte. Rund um Ostern ist es also nicht erlaubt, ein Feuer zu entzünden. Die Verordnung finden Sie im Anhang.




Müllinformationen


Altstoffsammelzentrum: Sperrmüll - Entsorgung derzeit nicht möglich

Aufgrund der Vorschriften muss das Altstoffsammelzentrum derzeit geschlossen bleiben, Sperrmüllsammlungen sind nicht möglich. Das ASZ-Gelände ist videoüberwacht, es ist verboten, den Sperrmüll vor den Toren des ASZ abzustellen. Wir sehen uns gezwungen, ein solches Vorgehen zur Anzeige zu bringen. 
Wer jetzt zu Hause ausmistet, sollte den Abfall vorsortieren, überdacht und trocken zwischenlagern und erst nach Ende der Ausgangsbeschränkungen in das ASZ bringen. 
Einzige Ausnahmenach Rücksprache mit der Gemeinde: Gefährliche Stoffe die dringend entsorgt werden müssen (z.B. Problemstoffe, Li-Ionen-Akkus oder ähnliches).

Altkleidersammlung

An die Bevölkerung wird appelliert, aussortierte, noch tragbare und saubere Altkleider derzeit nicht zu den Sammelstellen zu bringen, sondern zuhause zwischenzulagern und zu einem späteren Zeitpunkt über die Altkleidersammlung weiterzugeben und jedenfalls nicht über den Restmüll zu entsorgen.


Strauch- und Grünschnitt

Auch für Strauch- und Grünschnitt wird gebeten, diese derzeit zuhause zwischenzulagern. Auch unser Grünschnittplatz im Altstoffsammelzentrum musste gesperrt werden, da dort auch Sperrmüll abgelagert wurde.
Das Gelände ist videoüberwacht - wir sehen uns gezwungen, derartige "Müllsünden" künftig zur Anzeige zu bringen.


Bauschutt oder Großmengen

Sollten Entsorgungsdienstleistungen (z.B. Bauschutt) benötigt werden, kann mit den Entsorgungsunternehmen Kontakt aufgenommen werden. Die gewerbliche Abfallentsorgung läuft noch.





Elternbeiträge-April für Kinderkrippe und Kindergarten werden NICHT eingehoben!

Wir sind froh und dankbar, Ihnen mitteilen dürfen, dass WIKI gemeinsam mit dem Land Steiermark eine sehr positive Lösung für die Elternbeitrags-Zahlungen gefunden hat. Für den Monat April werden Elternbeiträge für Kinderkrippe und Kindergarten ausgesetzt und NICHT eingehoben. Die Gemeinden werden die Beträge vorfinanzieren.

Der Zweigverein Kinderbetreuung Passail-WIKI ist davon überzeugt, damit eine faire und vor allem rasche Lösung gefunden zu haben. Besonders in Zeiten wie diesen ist es uns außerordentlich wichtig, Sie und Ihre Familie so gut wie möglich unterstützen zu können.





Informationen der Landwirtschaftskammer für unsere Bauern

Die LK-Steiermark hat eine gute Corona-Infosammlung für Landwirte erstellt, welche laufend aktualisiert wird:




Osterfeierlichkeiten

Die Karwoche nähert sich und damit auch die Feier der wichtigsten Woche unsere Glaubens im Laufe des Jahres.

Auf der Homepage sind verschiedene neue Infos abrufbar: 
Hier finden Sie auch die Infos für Palmsonntag - betreffend der gesegnete Zweige. Aber NOCH WICHTIGER die Einladung, zu Hause zu segnen.

Alternativ zu den persönlichen Familienfeierlichkeiten empfiehlt Ihnen der Passailer Krisenstab eine Videokommunikation über Skype, WhatsApp und dergleichen. Weiters können über das Internet Videogottesdienste abgerufen werden.




Virusverlauf in der Steiermark (siehe Grafik)


  • In der jetzigen Phase des Virusverlaufes ist es extrem wichtig, diszipliniert und konsequent zu bleiben. So konnten beispielsweise in asiatischen Ländern große Erfolge in der Virusbekämpfung erzielt werden.
  • Diverse Maßnahmen werden uns noch über Wochen und Monate begleiten, es wird weiterhin extrem wichtig sein, sich daran zu halten.




Stärkung Immunsystem

  • Es wird wärmer,  gönnen Sie. sich viel frische Luft in nächster Umgebung – natürlich ohne Kontakt mit haushaltsfremden Personen
  • Auch regelmäßiger Sport stärkt das Immunsystem. Zum Beispiel mit dem Youtubekanal der Sportuni Graz. Hier finden Sie tolle Übungen für zuhause: https://www.youtube.com/channel/UCQqDL7nppqhJ74JQO2-i9sQ/featured


Tagestipp:
Auch Videokonferenzen können feierlich gestaltet werden. Ziehen Sie sich schön an, machen Sie sich hübsch und schaffen Sie so auch auf größere Distanz einen feierlichen Rahmen.




 Nicht alle haben Zugang zu unserem Newsletter. Drucken Sie ihn aus und werfen Sie ihn den Eltern/Großeltern in den Postkasten.