Marktgemeinde
Passail

Corona-Update 28.10.2020

ACHTUNG: 
Im Passailer Kessel vermehren sich die Coronafälle rasant.
 Bitte halten Sie die empfohlenen Maßnahmen ein!!!
Bitte bleiben Sie als unmittelbare Kontaktperson zu Hause!



Wir empfehlen weiters, wenn man mit einer Kontaktperson (Person in Quarantäne) in einem gemeinsamen Haushalt lebt:

  1. Arbeitgeber informieren und weitere Vorgehensweise besprechen.
  2. Hausarzt anrufen und die Möglichkeiten eines Tests besprechen (z.B. Anitgen-Test oder PCR-Test). Ist ein Antigen-Test positiv, ist ein darauffolgender PCR-Test nötig. 
  3. Kontakte außerhalb des Haushalts für mindestens 10 Tage so gut wie möglich einschränken und den eigenen Gesundheitszustand beobachten. Da die Gesundheitsbehörden (BH) derzeit überlastet sind, werden Sie zeitnah keinen Quarantäne-/Absonderungsbescheid erhalten, bitte bleiben Sie trotzdem zu Hause.
Bitte beachten Sie das beigelegte PDF!




www.ordinationen.st - wenn Sie einen Arzt im Dienst in Ihrer Nähe suchen

Sie sind auf der Suche nach einer geöffneten Arzt-Ordination in Ihrer Nähe und über Gesundheitshotline 1450 kommen Sie nicht durch?

Unter www.ordinationen.st werden die geöffneten Ordinationen innerhalb des abgefragten Umkreises aufgegliedert in derzeit geöffnet, heute noch geöffnet und morgen geöffnet angezeigt.





Tagestipp:
Schränken Sie nicht unbedingt nötige Kontakt ein, 
wir müssen die Zahlen in unserer Region rasch unter Kontrolle bekommen.



 Nicht alle haben Zugang zu unserem Newsletter: 
Drucken Sie ihn aus und werfen Sie ihn den Eltern/Großeltern in den Postkasten.



Corona-Hotlines der Gemeinde über das Wochenende:
Bgm. Eva Karrer: 0664 385 21 21
Vzbgm. Peter Manfred Harrer: 0664 88 58 00 17
Vzbgm. Werner Berghofer: 0664 23 01 077