Marktgemeinde
Passail

Öffnung Freibad & Freizeitsee

Informationen zur Öffnung unserer Badeeinrichtungen 


Ab kommenden Freitag, dem 29. Mai dürfen unter bestimmten Voraussetzungen in ganz Österreich die Badeeinrichtungen öffnen. Wir möchten Sie vorab über das Passailer Freibad und den Freizeitsee informieren.

10% Nachlass auf Saisonbadekarten bis 7. Juni
(erhältlich direkt in den Badeeinrichtungen)

Freibad Passail
  • Maximale Personenanzahl: 65 Personen am Gelände (bis zu 50 gleichzeitig im Wasser). Bitte beim Betreten eine Nummernkarte entgegennehmen und beim Verlassen zurückgeben.
  • Sollte die Maximalzahl erreicht werden, ist ein Eintritt nicht mehr möglich, bis eine Person das Gelände dauerhaft verlässt. In einem solchen Fall wird gebeten, auf den See auszuweichen.
  • Abstandsregelung: 1 Meter zwischen Personen und Liegebereichen. 1-2 Meter im Wasser. Gilt nicht für Personen die im gleichen Haushalt leben.
  • Mund-Nasenschutz: Verpflichtend in den Innenbereichen (Umkleiden & Sanitär)
  • Erwerb Saisonbadekarten: Nur direkt im Freibad

Freizeitsee Passail
  • Maximale Personenanzahl: 600 Personen am Gelände (bis zu 250 gleichzeitig im Wasser)
  • Abstandsregelung: 1 Meter zwischen Personen und Liegebereichen. 4-5 Meter im Wasser. Gilt nicht für Personen die im gleichen Haushalt leben.
  • 30-Sekunden-Intervall bei der Wasserrutsche, bitte beachten Sie die Ampelregelung. Benützung der Sprunganlage nur unter Aufsicht eines Badewartes.
  • Stege müssen freigehalten werden, kein Liegeplatz. Ein- und Ausstiege sind rasch zu verlassen.
  • Einbahnsystem im Buffetbereich

Desinfektionsspender in beiden Badeeinrichtungen vorhanden.
Wir zählen auf die Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben, Ihre Mithilfe und Eigenverantwortung.

Bild: FotoGlick Stibor Carmen & Fritz