Marktgemeinde
Passail

Bürgermitwirkung

HERZLICHEN DANK für das große Interesse an der Auftaktveranstaltung!


Wir freuen uns sehr, wenn wir dich beim nächsten Workshop am Mittwoch, 1.2.2023 um 18 Uhr wieder im Kultursaal begrüßen dürfen.

Gerne kannst du den Termin weitersagen bzw. Freunde, Familie & Bekannte mitbringen.

Beim nächsten Workshop am 1.2.2023 werden die gefundenen Gruppen nochmal konkret definiert und dann kann schon richtig los gestartet werden.


Infos – Daten – Ideen:

Mit der IONOS-Nextcloud werden wir künftig in diesem Bürgerbeteiligungsprozess arbeiten. Dort könnt ihr Dateien sehen, herunterladen aber auch selbst Daten hochladen.

Klickt euch mal rein:

https://nc-2962329171502008591.nextcloud-ionos.com/index.php/s/5PkYn6mc7SxZPk5


Sie möchten mitreden und mitgestalten?

Projekt „Starkes Passail – Starker Ortskern 1.0“ zu 75% finanziert vom Land Steiermark

Unser Leitbild 2025, welches aufgrund der Gemeindezusammenlegungen in Form eines Arbeitsprogrammes ins Leben gerufen wurde, ist zu rund 80% abgearbeitet. Die Marktgemeinde Passail hat dabei stets das Ziel verfolgt, sich in Richtung wirtschaftliches, landwirtschaftliches und kulturelles Zentrum des Almenlandes“ zu entwickeln. Gerade hinsichtlich Wirtschaftszentrum wurden in den vergangenen Jahren viele Maßnahmen gesetzt. So ist die Marktgemeinde Passail „Vorzeigegemeinde“ wenn es darum geht, wie Leerstände im Ortszentrum aktiviert werden. Mit dem Bau des Parkdecks und den damit verbundenen Parkplätzen ist ein Jahrhundertprojekt gelungen, welches in Form eines Public-Private-Partnership Modells (Marktgemeinde Passail, Kaufhaus Reisinger und Raiffeisenbank Passail) abgewickelt wurde. Seit dem gab es weitere positive Effekte. 
Dennoch gibt es weiterhin viele Herausforderungen und der offene Punkt „Entwicklungskonzept Marktplatz“ aus dem Leitbild 2025 wird jetzt mit euch gemeinsam weiter bearbeitet. Die Attraktivität unseres Ortskerns als Wohn-, Wirtschafts- und Nahversorgungszentrum soll noch mehr in den Vordergrund gerückt werden. Dabei soll auch ein Konzept für die künftige Marktplatzgestaltung erarbeitet werden, da die Pflasterung offensichtlich in die Jahre gekommen ist und sanierungsbedürftig ist.

Wir freuen uns über eure Teilnahme und eure Ideen oder gerne auch Verbesserungsvorschläge, Wünsche und Anregungen.

Gemeinsam können wir unsere Gemeinde noch lebenswerter und zukunftsfit machen.





Sie möchten mitwirken? Bitte hier anmelden:

Anrede Titel
Vorname Nachname
Straße
PLZ
Ort
Land
Telefon
Nachricht
Ihre Daten werden lt. unserer Datenschutzerklärung verarbeitet